Accueil / Art et culture / Transferts culturels / Etudes modernes / Transferts culturels et histoire littéraire au (...)

Transferts culturels et histoire littéraire au Moyen Âge

I. Kasten, Werner Paravicini, R. Pérennec (éd.)

Kasten, I. / Paravicini, W. / Pérennec, R. (éd.), Transferts culturels et histoire littéraire au Moyen Âge / Kultureller Austausch und Literaturgeschichte im Mittelalter, Baihefte der Francia 43, Sigmaringen, Thorbecke, 1998.

Table des matières

W. Paravicini, Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft. Einleitung in das Kolloquium »Kultureller Austausch und Literaturgeschichte im Mittelalter« 

I. Kasten, Hommage à Daniel Roche

W. Haug, Kulturgeschichte und Literaturgeschichte. Einige grundsätzliche Überlegungen aus mediävistischer Sicht

R. Sprandel, Frankreich im Spiegel der spätmittelalterlichen Historiographie Deutschlands

G. Melville, Das Herkommen der deutschen und französischen Herolde. Zwei Fiktionen der Vergangenheit zur Begründung einer Gegenwart

J. Ehlers, Literatur, Bildung und Wissenschaft am Hof Heinrichs des Löwen

K.-E. Geith, Das deutsche und das französische Rolandslied. Literarische und historisch-politische Bezüge

K.-H. Spieß, Zum Gebrauch von Literatur im spätmittelalterlichen Adel

H. Thomas, Zum Wandel zeitgeschichtlicher Funktion romanischer Literatur bei ihrer Rezeption im deutschen Sprachraum : »Maurice de Craon« / »Moriz von Craûn« und »Perceval« / »Parzival« 

J.-D. Müller, Archiv und Inszenierung. Der ›Letzte Ritter‹ und das Register der Ehre

A. Wolf, Das fränkische Reich als früher Entfaltungsraum europäischer literarischer Anregungen

J.-M. Pastré, Tristans de France, Tristans d’Allemagne. Le transfert médiéval d’un archétype millénaire

D. Buschinger, Le roman en prose en Allemagne à la fin du Moyen Âge – ses relations avec la France

E. Schmid, Benoît de Sainte-Maure und Herbort von Fritslar auf dem Schlachtfeld. Zwei Stichproben aus dem Trojanischen Krieg

I. Strasser, Übernahme von Literatur. Zwei Fallbeispiele : Hartmanns »Erec« und »Der Kluge Knecht« des Strickers

H.-J. Ziegeler, Schrift und Wahrheit im deutschen »Lancelot« 

U. Wyss, Auf der Suche nach dem arthurischen Prosaroman im deutschen Hochmittelalter

P. Del Duca, Le Stricker et ses sources françaises. Art narratif et intention didactique

J. H. Winkelman, Chrétien de Troyes, Perceval und die Niederlande. Adaptation als didaktisches Verfahren

H. O. Lambert, L’image de la femme dans le »Livre du chevalier de la Tour Landry pour l’enseignement de ses filles« (1372) et dans ses transpositions en langue allemande (1493, 1538)

G. Borgnet, Le Procès de Paradis dans la tradition française et dans la tradition allemande des Jeux de la Passion

C. Dauven, Die »Passion de Sainte-Geneviève« und das »Donaueschinger Passionsspiel« im Vergleich

F. P. Knapp, Die »Carmina Burana« als Ergebnis europäischen Kulturtransfers

A. H. Touber, La France cachée dans le Minnesang allemand

S. Neumeister, Das Bild der Geliebten im Herzen

V. Mertens, »Biographisierung« in der spätmittelalterlichen Lyrik. Dante – Hadloub – Oswald von Wolkenstein

C. Huber, Lachen im höfischen Roman. Zu einigen komplexen Episoden im literarischen Transfer

H. Kugler, Grenzen des Komischen in der deutschen und französischen Novellistik des Spätmittelalters

Accéder à l’ouvrage (perspectivia.net)