Accueil / Historiographie et méthodologie / Les SHS à l’ère du numérique / Etudes modernes / Inventare und Internet. Neue Findmittel der (...)

Inventare und Internet. Neue Findmittel der französischen Zentralarchive zu Beständen der Frühen Neuzeit, der Revolution und des Empire

Wolfgang Hans Stein

Wolfgang H. Stein, Inventare und Internet. Neue Findmittel der französischen Zentralarchive zu Beständen der Frühen Neuzeit, der Revolution und des Empire, dans Francia - Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, vol. 29/2 (2002), p. 147-157.

Extrait de l’article

 »Vom Findbuch zum Internet« , so lautete schon das Thema des Deutschen Archivtages 1997 in Ulm. Seither sind zwar die Findbücher nicht verschwunden, aber fast jedes deutsche Archiv hat seine Homepage. Fast überall sind die Beständeübersichten ins Netz gestellt worden und meist sind sie auch durch Indices und gelegentlich sogar durch einen geographischen Zugriff erschlossen. Auch Findbücher und Inventare sind schon im Netz zu finden, und es gibt sogar Überlegungen, über die abgeschlossenen Findmittel hinaus archivische Datenbanken internetfähig zu machen. Freilich hat dies noch oft einen etwas experimentellen Charakter und ist so eher etwas für Eingeweihte. Aber es scheint absehbar, daß früher oder später nicht nur die Beständeebene sondern auch die Ebene der Titelaufnahmen der einzelnen Archivalieneinheiten über Internet recherchierbar sein werden.

Lire la suite (perspectivia.net)

Aide
Une fois accédé à la page de l’article sur perspectivia.net :
- pour imprimer ou copier une partie du texte, cliquez sur "Metadata".
- pour accéder à l’article sous forme de fichier image, cliquez sur le lien qui suit les termes "BSB Digitale Bibliothek". La navigation se fait grâce aux boutons "Seite vor" (page suivante) ou "zurück" (page précédente).